Junghunde 6-12 Monate

Wer kennt sie nicht, die Teenies, die denken, sie wären schon fast erwachsen?

Genauso fühlen sich unsere Hunde im Alter von 6-12 Monaten. Manche sind etwas frühreif, manche sind Spätentwickler. Nun ist die Grenze zum erwachsenen Hund ganz nahe und jetzt werden aus lustigen Sachen kleinere Konflikte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem Junghund ein stabiles, soziales Umfeld bieten, in dem er ein toller erwachsener Hund werden kann, den Sie als Begleiter im Alltag schätzen.

Corona-bedingt ist eine Teilnahme an der Junghundegruppe nur mit verbindlicher Anmeldung möglich. Vor der Erstteilnahme nehmen Sie bitte mit den beiden Trainerinnen Kontakt auf:

Sigrid Faust-Schmidt (0171 9384343) oder

Ilka Mader (0170 5649580)

Zur Zeit gibt es mehrere Gruppen, die zwischen 9:30 Uhr und 13:00 Uhr stattfinden. Die gruppen werden je nach angemeldeten Teilnehmer*innen von den Trainerinnen freitags eingeteilt. Eine Trainingseinheit dauert eine Stunde. 

WICHTIG: An unseren Gruppen dürfen nur Hunde mit aktuellem Impfschutz teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Halter der teilnehmenden Hunde haften für alle Schäden, die ihr Hund sich, anderen Menschen, anderen Hunden oder Gegenständen zufügt. Das Betreten des Geländes geschieht auf eigene Gefahr.

Kosten: 10 € pro Teilnahme

Termine: jeden Samstag zwischen 9:30 Uhr und 13 Uhr, bitte die jeweilige Gruppeneinteilung beachten 

Ort: Gelände von Tiere in Not Odenwald e.V.

Trainer/innen: Sigrid Faust-Schmidt und Ilka Mader